Malerarbeiten Außenbereich

Wärmedämmung

Die richtige Entscheidung - Wärmedämm-Verbundsysteme.

Unter den unzähligen Vorteilen, die Wärmedämmung bietet, gibt es einen, der in Zukunft immer wichtiger sein wird: Gedämmte Gebäude helfen den Heizenergiebedarf deutlich zu senken. Angesichts der von Jahr zu Jahr steigenden Energiepreise gewinnt dieser Vorteil zunehmend an Bedeutung. Zugleich helfen WDV-Systeme, Kellerdeckenund Dachbodendämmungen den CO2-Ausstoß zu verringern und leisten so einen wichtigen Beitrag zum Schutz unserer Umwelt.

 

STORCH Hochdruck-Krake 80 

 

Balkonbeschichtungen

Balkoninstandsetzung und -entwässerung

Balkone nehmen immer eine gewisse Sonderstellung im Hochbau ein. Bedingt durch die exponierte Lage können witterungsbedingte Einflüsse meist ungehindert einwirken. Wärme- und UV-Strahlenbelastung, Wassereinwirkung, Klimawechsel etc. können Balkonen arg zusetzen.

Dass bei diesen Bauteilen eine Vielzahl von Schäden auftreten können, ist hinreichend bekannt. Doch wo liegen die Schadensursachen und was für Möglichkeiten bieten sich dem Maler- und Lackierer als Fachmann, um zu einer langfristigen Unversehrtheit der Bauteile beizutragen?

   

Im Renovierungsfall herrscht vielfach die Meinung vor, mit einem „neuen Anstrich“ sei es getan. Dem Fachmann ist bekannt, dass eine derartige kosmetische Behandlung ohne vorherige Untergrundanalyse ein hohes Risiko an Folgeschäden mit sich bringt. Doch zählt hier nicht allein das Wissen, vielmehr ist der Experte gefordert, bei Planern und Endkunden das Bewusstsein für eine nachhaltige Ausführung zu schärfen.

Mit der Bodenbeschichtung des Balkons stellt der Maler seine Kernkompetenz unter Beweis: Gegenüber anderen Belägen wie z. B. Fliesen kann er entscheidende Vorteile wie geringe Einbauhöhe, fugenlose Fläche, geringes Einbaugewicht und sicherer Schutz vor Feuchtigkeitsaufnahme anführen.

 

Mineralischer Edelkratzputz

Malerbetrieb-Kohnen-Meyer-Aussenputz

Mineralischer Edelkratzputz - eine lohnende Investition in die Zukunft

Kein anderer Putz ist langlebiger und hat einen so geringen Wartungsaufwand wie rein mineralischer Edelkratzputz. Durch seine offene mineralische Struktur ist er gegen Verschmutzung unanfällig. Das leichte Absanden der Oberfläche über Jahrzehnte führt zu einem funktionierenden Selbstreinigungseffekt.

Dadurch hat ein Edelkratzputz eine hohe Resistenz gegen Algen und Pilze. Weiterhin hat der Edelkratzputz einen sehr guten Wasserhaus-halt, weil Feuchtigkeit der Fassadenoberfläche sehr schnell entzogen wird und aus der offenporigen Struktur ohne Widerstand entweichen kann. Dadurch werden Feuchtephasen an der Oberfläche auf ein Minimum reduziert. Ein weiterer Punkt der hochgedämmte Edelkratzputzfassaden unanfälliger für Bewuchs macht ist, dass die Putzschicht eine drei- bis vierfach größere Masse aufweist als herkömmliche, dünnschichtige Systeme. Edelkratzputzfassaden mit einer mineralischen Armierung weisen eine Masse von ca. 30 kg/m² auf. Das dadurch bedingte deutlich höhere Wärmespeichervermögen verzögert die sonst übliche starke Auskühlung des Putzes über Nacht. Der Feuchteanfall auf der Putzoberfläche wird somit verhindert.

Die hohe Alkalität des mineralischen Edelkratzputzes hemmt auf natürliche Weise das Wachstum von Algen und Pilzen.

 

 

Aktuelle Seite: Startseite Leistungen Malerarbeiten Außenbereich